Freitag, 12. April 2024

Triathlon andersrum oder die Erinnerung an Kurt Cobain

Foto: Schnellste Frauen beim Triathlon andersrum 2018
In der Vogtei lebt die Erinnerung an Kurt Cobain, der vor 30 Jahren freiwillig heim ging zu Elvis 

2018 startete zum 8. Vogteier Triathlon andersrum das Frauen-Team “Smells like team spirit” nach dem Nirvana-Song des Sängers Kurt Cobain.

Hier Auszüge aus dem Bericht der Vogteizeitung zum Ereignis:

"Bei den Frauen siegte Team “Smells like team spirit” mit 1.22.33 Stunden. Hier schwamm die jüngste Teilnehmerin mit elf Jahren im See am Opfermoor. (...)

Die jüngste Teilnehmerin war mit elf Jahren Halveig Carius aus Oberdorla. Sie schwamm für das schnellste Frauen-Team. Die Radfahrerin war ihre Mutter Colette Carius. (...)

Linda Weiß aus Oberdorla startete als Läuferin für das schnellste Frauen-Team zum 8. Triathlon andersrum. Linda war zum ersten Mal dabei. “Die Atmosphäre war mega cool”, meint sie und ist stolz, dass ein Dorf “sowas auf die Beine stellt”. Sie war freudig erstaunt, weil so viele Teams von außerhalb kamen. “Nächstes Jahr komme ich wieder”, verspricht die Vogteierin aus Oberdorla. (...)

Der Name des schnellsten Frauen-Teams “Smells like team spirit” kommt vom berühmten Nirvana-Song, der so ähnlich heißt. (...)"

_Vogteizeitung 2018 und 2024

Sonntag, 31. März 2024

Karfreitag in der Vogtei vor 167 Jahren

Die Zeitschrift Gartenlaube berichtet im Jahr 1857 über die Vogtei.
Abbildung in der Zeitschrift Gartenlaube 1857 zum Artikel über Vogtei und Vogteier. 

Zuerst beschreibt der Autor generell die Vogtei Mitte des 19. Jahrhunderts. Dann erzählt er von der Geschichte der Vogtei. Schließlich schildert der Autor das Geschehen am Karfreitag als wichtigen Tag im Vogteier Jahreslauf. Der Karfreitag war damals der höchste evangelische Feiertag. Nun das Zitat aus der Zeitschrift Gartenlaube von 1857:

Dienstag, 19. März 2024

Ein Nachmittag - unserer Vogteier Heimat gewidmet: schön, lehrreich und lustig bei Kaffee und Kuchen

Der Oberdorlaer Heimat- und Trachtenverein eröffnete den Heimatnachmittag.
Der Oberdorlaer Heimat- und Trachtenverein eröffnete den Heimatnachmittag.

Zu einem Heimatnachmittag trafen sich drei Vogteier Senioren-Gruppen am Nachmittag des 16. März 2024 im Schenksaal von Niederdorla. Der Saal war voll besetzt. Dabei waren die Landsenioren, der VDK und die Volkssolidarität. Der VDK ist ein Sozialverband, der sich auch für Senioren einsetzt.

Durch das Programm führten Gisela Keyser (VdK) und Gabi Fett (Volkssolidarität). Karin Liebetrau, die stellvertretende Vorsitzende der Landsenioren, hat auch mit vorbereitet, war aber leider verhindert. Die Vorsitzende der Landsenioren Ingrid Laun war anwesend.

Donnerstag, 21. Dezember 2023

Landrat unterstützt Niederdorlaer Rechnungsgesellschaft

Einen recht neuen Verein, mit gerade einmal zwei Jahren Vereinsgeschichte, hat die Gemeinde Vogtei in der Ortschaft Niederdorla bekommen. Die jahrhundertalte Niederdorlaer Rechnungstradition war bereits 5 Jahre lang ausgestorben, bevor Sie unter großem Aufwand wiederbelebt wurde. Die Rechnungsgesellschaft Niederdorla e.V. trat mit der Bitte um finanzielle Unterstützung an den Landrat heran. Gerade im Hinblick auf das in diesem Jahr stattgefundene 800-jährige Jubiläum der Ersterwähnung Niederdorlas waren neben hohem ehrenamtlichem Engagement der Mitglieder auch finanzielle Mittel unabdingbar. Zur Unterstützung und Aufrechterhaltung dieser Tradition überreichte Landrat Harald Zanker auch hier einen Scheck in Höhe von 400 EUR an den Verein.

_Foto und Text, Landratsamt

Sonntag, 19. November 2023

Die Mischung macht´s

Am 20. Oktober 2023 lud der Niederdorlaer gemischte Chor ein zu seinem 20. Liederabend.
Der Niederdorlaer gemischte Chor war auch optisch ein Erlebnis. Foto: Michael Zeng
Der Niederdorlaer gemischte Chor war auch optisch ein Erlebnis. Foto: Michael Zeng

Mittwoch, 20. September 2023

Der Vogteier Kirmes-Sonntag und Montag vor 166 Jahren

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde in der Zeitschrift "Die Gartenlaube" die Vogtei beschrieben. Neben der Geographie und Geschichte und der drei Dörfer beschreibt der unbekannte Autor fünf besondere Feiertage in der Vogtei: Karfreitag, Pfingstsonntag, Kirmessonntag und -montag. Der fünfte Tag ist ein Wochentag im Winter.

Sonntag, 17. September 2023

Vogteier feiern 2024 die 750. Vogteier Kirmes

In einer Urkunde von 1274 wurde die Vogteier Kirmes zum ersten Mal erwähnt.
In einer Urkunde von 1274 wurde die Vogteier Kirmes zum ersten Mal erwähnt.

In einer Urkunde von 1274 wurde die Vogteier Kirmes zum ersten Mal erwähnt.

Im Jahr 2024 wird also die 750. Vogteier Kirmes gefeiert. Wie immer am Sonntag nach dem kirchlichen Feiertag "Kreuzerhöhung". Die Kreuzerhöhung wird immer am 14. September als Gedenktag gefeiert.

Mittwoch, 12. Juli 2023

Ergebnisse 10. Vogteier Triathlon andersrum

Am 10. Vogteier Triathlon nahmen fünf Teams teil. Der Triathlon fand statt am 17. Juni 2023 von 14 bis 16 Uhr.

Für jedes Team fuhr je ein Mensch Fahrrad, einer schwamm, einer lief. Es gab reine Männer-Teams und Teams aus Frauen und Männern.